<
Connect with us   icon linkedin top   icon xing top
background image 0
background image 1
background image 2

Mission Statement

Organisationen und Unternehmen stärker und schneller zu machen - das ist das Leitbild von Sofon. Als Anbieter vertriebsunterstützender Software denken wir in Lösungen, nicht in Problemen. Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, zu einer höheren Produktivität im Vertrieb, zu höheren Chancen und zu Kosteneinsparungen unserer Kunden beizutragen. Sein Erfolg ist unser Erfolg!

Sofon erreicht dies durch exzellente Beratung und Softwarelösungen im Bereich Vertrags- und Angebotsmanagement, Produktkonfiguration und Kalkulation. Die Herausforderung, vor der viele Organisationen und Unternehmen stehen, ist das immer schneller werdende Anpassen an sich verändernde Marktgegebenheiten bei gleichen Qualitätsansprüchen. Wer das realisieren kann stärkt seine Wettbewerbsposition indem er dem Kunden stets die richtige Lösung schnell anbieten kann. Die Sofon-Berater ermöglichen das mit der von Sofon entwickelten Standard-Software.

Vertrags- und Angebotsmanagement

Organisationen und Unternehmen müssen sich immer stärker an die individuellen Wünsche ihrer Kunden anpassen. Dies erfordert spezielle Produkte und Dienstleistungen, häufig mit zunehmender Komplexität, vereinbart in für den Kunden maßgeschneiderten Verträgen und/oder Angeboten. Sofon zielt auf die Optimierung des Prozesses Kundenwünsche festzulegen, zu verstehen und zu realisieren ab.

Der Kunde erwartet eine bestimmte Qualität der gelieferten Produkte und Dienstleistungen. Sofon bietet eine Lösung, mit der das Beziehungswissen zu den Produkten und Produktprozessen nicht nur einfach festgelegt wird, sondern auch schnell und fehlerfrei zugänglich gemacht wird. Und das in dem Moment, in dem der potenzielle Kunde seine Lösung anfordert. Hierdurch kann jederzeit eine optimale Abstimmung der gesamten Prozesskette 'Verkauf-Einkauf-Produktion-Lieferung-Service' garantiert werden.

Standard

Sofon bietet Standard-Software, in der das gesamte Wissen zum Treffen von Absprachen zwischen Kunden und Ihrem Unternehmen in Modellen festgelegt wird. Nicht nur vom Produkt, sondern auch den Bedingungen, die für die Produktion, Lieferung und Rechnungsstellung wichtig sind. Parallel kann der Lebenszyklus von Verträgen und Angeboten verwaltet werden. Für die Erstellung der Konfigurationsmodelle sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, sondern das Wissen über das Unternehmen, die Produkte etc.

Konfigurationsmodelle werden evolutionär von Mitarbeitern des Kunden oder, falls gewünscht, von Sofon erstellt. Das bedeutet, dass wir mit einem einfachen, vorläufigen Modell beginnen, das über das Feedback von Mitarbeitern optimiert und zum finalen Modell ausgebaut werden kann. Diese Arbeitsweise garantiert eine nutzbare Lösung mit Wiedererkennungswert. Und diese wird stets mit neuem Wissen angereichert und steigt somit im Wert für die Anwender.