<
Connect with us   icon linkedin top   icon xing top
background image 0
background image 1
background image 2

Management team

Dennis Gouka

Dennis arbeitet seit dem 1. Januar 2018 bei Sofon in der Position des Chief Executive Officer (CEO). Dennis hat langjährige Erfahrung in der Fertigungsindustrie in verschiedenen Führungspositionen. Er hat einen starken Fokus auf kommerzielle Exzellenz, Kommunikation und organisatorische Effektivität in diesen Positionen. Mit dieser Ernennung hat Sofon sein Management verstärkt, um seine Wachstumsziele für die kommenden Jahre zu erreichen. Dennis studierte Betriebswirtschaft an der Universität Rotterdam und erwarb seinen Master-Abschluss an der University von Phoenix.

Harry Doedens

doedens title Harry arbeitet bei Sofon in der Position des Chief Operating Officer (COO). Harry ist verantwortlich für alle operativen Tätigkeiten, einschließlich der Projektdurchführung, der anschließenden Unterstützung und Einrichtung. Harry hat über 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen in der IT und im finanziellen Bereich, einschließlich in einer Reihe von operativen Gesellschaften innerhalb CRH plc. Innerhalb der CRH Tochtergesellschaft Heras war er verantwortlich für SAP und Sofon-Implementierungen. Harry studierte Betriebswirtschaft an der HEAO Groningen.

Johan Wolthuis

wolthuis title Johan ist als Group Director Sales verantwortlich für die internationale Expansion der Sofon-Gruppe. Vor seiner Tätigkeit für Sofon, arbeitete er in mehreren Vertriebs- und Management-Positionen bei Information Builders, Randstad und Progress Software. Er gründete zwei Firmen, die sich mit Unternehmensberatung und ICT beschäftigen. Johan hat Maschinenbau studiert, ergänzt durch verschiedene Weiterbildungen im organisatorischen, sowie im IT-Bereich.



Paul Kimmel

kimmel title Paul gründete 1998 Sofon und leitet Sofon’s Software-Entwicklungsteam. Er stützt sich auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Softwaretechnik. Vor Sofon hatte Paul Software-Entwicklung und Entwicklungsmanagement-Aufgaben bei VOLMAC (jetzt Sogeti), BSO (jetzt AtosOrigin) und Data Sciences (jetzt IBM). Während dieser Zeit war Paul verantwortlich für einige von Europas fortschrittlichsten Verkaufs-Konfigurations-Entwicklungsprojekten bei Firmen wie Philips und Stork. Paul ist  Diplom Ingenieur Elektrotechnik und hat studiert an der Universität von Eindhoven.