<
Connect with us   icon linkedin top   icon xing top
background image 0
background image 1
background image 2

Sofon Health Scan

Ausgangslage

Ein effektiver wie effizienter Vertrieb bildet heute die Grundlage von erfolgreichen Unternehmen. In einem Umfeld, das durch Volatilität, zunehmenden Konkurrenzdruck und Margenerosion gekennzeichnet ist, „wollen“ es sich nur wenige Unternehmen leisten Effizienzpotenziale im Vertrieb brach liegen zu lassen.

Kunden fordern ständig spezifischere Lösungen, Produkte oder Dienstleistungen zu kürzeren Lieferzeiten bei zeitgleich hohem Kostendruck. Individualisierung und Maßarbeit sind die Herausforderungen, denen sich Unternehmen immer öfter stellen müssen. Erfolgreich und profitabel in diesem Geschäftsumfeld zu wachsen erfordert die optimale Nutzung aller vorhandenen Kenntnisse in Ihrer Organisation sowie eine maximale Flexibilität.

Wie fit ist Ihre Organisation, um sich diesen stetigen Veränderungen anzupassen und den täglichen Herausforderungen zu stellen? Die eigene Sicht auf das eigene Unternehmen – manchmal sieht man gewisse Herausforderungen erst, wenn Sie von einem Dritten offen gelegt werden.

Herangehensweise

Sofon hat zur Unterstützung von Unternehmen im komplexen Produkt- und Dienstleistungsvertrieb eine praxisorientierte Vorgehensweise entwickelt, um Effizienzpotenziale rasch und lösungsfokussiert, ohne weitgehende Belastung Ihrer Organisation, zu scannen. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die größten Potenziale in den Teilprozessen der Produktkonfiguration und der Angebotserstellung liegen.

In Form von Interviews mit Ihren wesentlichen Stakeholdern – der Geschäftsführung, der Vertriebsleitung, dem Engineering/Kalkulation, der Serviceleitung und dem Controlling – werden in nur einem Tag vor Ort, aufgrund der Erfahrung der eingesetzten Berater von Sofon, die Effizienzpotenziale erhoben und transparent gemacht.

Interviewinhalte mit den erwähnten Stakeholdern:
  • Geschäftsführung: Umsatz-, Ertrags- und Internationalisierungsziele
  • Vertriebsleitung: Effizienzsteigerungspotenziale im Vertriebsprozess
  • Engineering / Kalkulation: Effektives Zusammenspiel mit dem Vertrieb und korrekte Kalkulation
  • Serviceleitung: Zufriedene Kunden und passende Serviceverträge
  • Controlling: Verlustpotenziale durch Fehlerquellen im Vertriebsprozess
  • IT-Leitung: Integration in bestehende IT-Landschaft

Bereits eine Woche nach der Screening-Phase werden im Rahmen einer Management-Präsentation die Analyseergebnisse samt ersten Lösungsvorschlägen mit direktem EBIT-Beitrag vorgestellt und diskutiert.

Ihr Nutzen

health scan

Ihre Ergebnisse

  • Ergebnisreport mit einer Übersicht aller Effizienzsteigerungspotenziale
  • Klassifiziert nach den Dimensionen: Geschwindigkeit, Qualität, Standardisierung und Integration
  • Priorisierung aufgrund von Relevanz und EBIT-Beitrag
  • Erster Maßnahmenvorschlag zur Umsetzung der Potenziale

Nähere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen zum Sofon Health Scan erhalten Sie in dem 30-minütigen Webinar Sofon Health Scan.