background image 0

Smeva

Bild des Kunden

Smeva produziert Gefrierzellen, Kühltheken und Kühlsyteme. Die Produkte stehen z. B. in Supermärkten zur Kühlung von Milch und vorverpacktem Fleisch. Außerdem fertig Smeva Bedienungstheken und kundenspezifische Kühltheken für Fleischereien. Das Unternehmen hat ein weltweites Vertragshändlernetz. Diese Händler haben den Kontakt zu den Endkunden – zu Supermärkten und Fachgeschäften. Die Vertragshändler legen die Pläne des Supermarktes vor, damit man bei Smeva ein Angebot machen kann. Die eigentliche Installation wird von den Vertragshändlern vorgenommen.

WAS HAT SMEVA MIT SOFON ERREICHT?

  • Unternehmens-Know-how ist gesichert
  • Unmöglich etwas innerhalb einer Konfiguration zu vergessen
  • Einführungszeit neuer Mitarbeiter deutlich gekürzt; zwei Monate anstatt eines Jahres
  • Fehlerfreie Angebote können in einer halben Stunde erstellt werden
  • Händler können ihre eignen Kalkulationen und Angebote erstellen
Logo (images/ref-logos_gross)