background image 0

Essertec

Bild des Kunden

Ausgezeichnetes Unternehmen

ESSERTEC ist ein Entwickler und Produzent von Lichtkuppeln, Flachdachfenstern, Tageslichtspots, Lichtbändern, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Lamellen sowie Dachgullys. Das Unternehmen mit Vertriebs- und Produktionsstandort in Neuss begleitet seine Kunden bei Gestaltung, Planung, Realisierung und Sanierung aller Arten von Flachdach-Objekten. Durch Innovationen mit attraktivem Design und hoher Funktionalität möchte ESSERTEC Kunden aus den Bereichen Fachhandel, Dachdecker, Architekten, Planer, Stahl- und Hallenbauer sowie Generalunternehmer überzeugen: ESSERTEC-Innovationen wurden bereits mehrfach für ihre Gestaltung prämiert – zum Beispiel durch den Red Dot Award, den German Design Award und den BAKA-Award „Preis für Produktinnovation Praxis Altbau“.

Eine Erfolgsgeschichte:
Die Erfolgsgeschichte von ESSERTEC nimmt 1955 ihren Anfang. Gemeinsam betreiben die Familien Esser und Helpenstein die Klaus Esser GmbH. Sie ist auf Holzverarbeitung und den Vertrieb von Lichtkuppeln spezialisiert. Bereits 1960 zieht der Betrieb in die neu errichtete Fabrik nach Norf um. Klaus Esser verkauft die Sparte Holzverarbeitung und beginnt am neuen Standort, seine Ideen umzusetzen – rund um das Flachdach. 1980 erwirbt die Eternit AG die Klaus Esser KG, 1999 wird aus dem Geschäftsbereich Flachdachelemente der Eternit AG die eigenständige Gesellschaft Eternit Flachdach GmbH – bis heute einer der Marktführer in Deutschland. 2015 verkauft Etex seine Tochtergesellschaft Eternit Flachdach GmbH an die französische Soprema Gruppe. Eternit Flachdach wird Teil von Adexsi, der Muttergesellschaft des Soprema-Geschäftsbereichs für Oberlichter und Entrauchungsanlagen. Die Eternit Flachdach GmbH firmiert um zur ESSERTEC GmbH. Der neue Unternehmensname verbindet die Historie zu Klaus Esser mit der aktuellen und zukünftigen Produktphilosophie. Heute sind bei der ESSERTEC GmbH rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.

WAS HAT ESSERTEC MIT SOFON ERREICHT?

  • "Als das erste mit Sofon erstellte Angebot vor uns lag waren wir sehr erfreut – der Systemwechsel hatte sich gelohnt“
  • „Es wird immer mehr ausgeschlossen, bis das genau passende Produkt angezeigt wird"
  • „Das Angebot passt exakt, ist stets einheitlich und auf dem neuesten Stand“