background image 0

Sofon Sales Organizer

Der Sofon Sales Organizer bietet Verkäufern und Vertriebsmanagement die Möglichkeit, eine bessere Kontrolle über den Vertriebsprozess zu bekommen, im online Büro und offline unterwegs. Der Sofon Sales bietet alle gängigen CRM-Funktionalitäten und verursacht keinen Verwaltungsaufwand für den Verkäufer. Ganz im Gegenteil, Sie haben damit das richtige Instrument für erfolgreiches Arbeiten.

Kompletter Überblick

Sofon Sales Organizer erhöht die Effektivität der Vertriebsorganisation, da keine Zeit für die Suche nach Informationen über Interessenten, Kunden, Kontakte, Aktivitäten oder Verkaufschancen mehr verloren geht. Sofon Sales Organizer verwaltet alle Kontaktdaten von Geschäftspartnern und alle relevanten Verkaufsdaten, damit Sie den kompletten Überblick über jeden einzelnen Vertriebsprozess oder über die Vertriebsprozesse insgesamt, über Märkte, Verkaufschancen und Angebote haben. Geplante und durchgeführte Aktivitäten sind festgelegt und können auf verschiedene Weise dargestellt werden.

Kontaktmomente

Sofon Sales Organizer bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von Verkaufs- oder Marketingkampagnen alle Kontaktmomente zu organisieren.

Integration mit Sofon Proposal Organizer

Sofon Sales Organizer ist nahtlos in den Sofon Proposal Organizer integriert, so dass konfigurierte Angebote und Verkaufschancen im Sofon Sales Organizer abgelegt sind. Die Angebotsinformationen können beispielsweise für die Erstellung von Pipelineberichten und Forecasts verwendet werden. Außerdem ist die Organisation des Follow-up nach dem Angebot leicht zu planen, auf Wunsch gekoppelt an Microsoft Outlook.

Service

Sofon Sales Organizer unterstützt außerdem die Verwaltung von Wartungsverträgen und Installationen (inklusive konkurrierender Produkte, die von Kunden oder Interessenten eingesetzt werden) und Helpdesk-Anrufen.

Integration mit Microsoft Office

Der Sales Organizer ist nahtlos an Microsoft Office gekoppelt. Vom Sales Organizer aus kann problemlos eine E-Mail geschrieben werden. Termine oder Aktivitäten können von einer Sales Organizer-Aktivität automatisch in die Outlook-Termine oder Aktivitätenliste synchronisiert werden. Änderungen können dann sowohl in Outlook als auch im Sales Organizer vorgenommen werden. Daten im Sales Organizer können auf Knopfdruck für weitere Bearbeitung oder Berichterstattung nach Excel exportiert werden.

Berichte

Weil alle Sales Organizer-Daten in einer SQL Server-Datenbank gespeichert werden, können Sie beispielsweise mit Business Objects alle für Sie relevanten Berichte erstellen (lassen), um den Verkaufs-, Bestell-, und Wartungsprozess transparent zu machen. Außerdem können Sie Ad-hoc-Berichte erstellen, indem Sie die von Ihnen gewünschten Informationen filtern und zur weiteren Bearbeitung nach Excel exportieren.

Flexible Lösung für komplexe Probleme

In jedem Unternehmen gibt es Arbeitsweisen, die in einem gängigen CRM-Standardprogramm nicht zu erfassen sind. In diesen Situationen kann der Einsatz von Sofon Modellen eine Lösung bieten. Man denke dabei beispielsweise nur an das Qualifizieren eines Interessenten, das Beurteilen einer Opportunity, das Berechnen einer Verkaufsprovision, das Stellen der richtigen Fragen bei einem eingehenden Helpdesk-Anruf oder das Wählen einer passenden Lösung bei einem Wartungsauftrag. Für jedes Unternehmen gelten dafür eigene Regeln oder Vereinbarungen. Dieses Wissen kann auf der Basis von Sofon-Modellen gespeichert und mittels einer Fragenliste verwendet werden. Mit einem Knopfdruck im Sales Organizer wird das relevante Modell im Proposal Organizer geöffnet. Nach Beantwortung der Fragen werden alle erforderlichen Ergebnisse im Sales Organizer gespeichert. Auf diese Weise können komplexere Probleme ohne Spezialprogramme problemlos im Sales Organizer abgewickelt werden.