background image 0

Sofon QIS

Vor allem international orientierte Unternehmen verkaufen nicht durch die eigene Vertriebsabteilung, sondern machen häufig von einem Händlernetzwerk Gebrauch. Ein wichtiger Punkt dabei ist es, die Händler in der Lage zu versetzen Lösungen selbstständig anbieten und verkaufen zu können. QIS ermöglicht Unternehmen Händlern das Know-How und die kommerziellen Informationen zu ihren Lösungen zur Verfügung zu stellen. Damit können Händler selbstständig und schnell fehlerfreie und vollständige Angebote erstellen. Dies spart sowohl den Unternehmen als auch den Händlern viel Aufwand.

Customer Portal

QIS kann auch als „self-quoting & order“-Lösung eingesetzt werden, z.B. für Kunden, die regelmäßig Angebotsanfragen tätigen und Aufträge platzieren. Mit QIS können Kunden, mit ihren aktuell vorhandenen Kenntnissen, völlig selbstständig Wünsche einzugeben, aus denen die passenden Lösungen ausgewählt und angeboten werden. Dies erspart Unternehme viel Arbeit und bietet den Kunden die schnellstmögliche Reaktion.

Angebots- und Auftragsprozess

QIS vereinfacht  sowohl den Angebots- als auch den Auftragsprozess. Jeder Händler kann seine eigene Kunden und Ansprechpartner einpflegen und anschließend auf diese Daten zurückgreifen. Wenn ein Angebot zu einem Auftrag wird, wird dieser dem Innendienst bereitgestellt. Der Innendienst kann die Aufträge periodisch aus dem QIS ziehen und über den Proposal Organizer kontrollieren und ergänzen. Anschließend wird der Auftrag mittels eines einfachen Genehmigungsschritts an das ERP-System weitergeleitet. 

Schnell fehlerfreie Angebote und Aufträge generieren

Die QIS verwendet den Sales Configurator für das Generieren von Angeboten und Aufträgen. Der Sales Configurator ist eine leistungsstarke und einfach zu verwendende Konfiguration, die mehr kann als ein herkömmlicher Produktkonfigurator. Die Konfigurationsmodelle des Sales Configurator können In Studio leicht hinterlegt und gepflegt werden. Der Sales Configurator unterstützt unter anderem die folgenden Funktionen:

  • Analyse von Kundenwünschen
  • Produktauswahl auf Basis der Kundenwünschen
  • Konfiguration von Produkten und Diensten
  • Kalkulation von Verkaufspreisen
  • Ausführen von technischen Kalkulationen
  • Ausführen von finanziellen Berechnungen wie Leasingtarifen
  • 3D-Visualisierung von Produkten 
  • Generieren von Stücklisten und Arbeitsplänen
  • Generieren von Angebots- und Auftrags-dokumenten in jeder gewünschten Sprache
  • Fragen und Antworten, die sich an vorab gegebene Antworten anpassen
  • Frageliste abhängig von Benutzerrolle

Angebots- und Auftragsdokumente

Von dem Angebot/Auftrag (oder falls erwünscht von einer einzelnen Angebots-/Auftragszeile) kann einen Word- oder PDF-Dokument erstellt werden. Auf der Angebotsebene wird dieses Dokument anhand des jeweiligen Firmenlayouts erstellt, so dass das Dokument für jeden Händler eine andere Darstellung haben kann. Anschließend kann es vom Benutzer heruntergeladen werden. 

Einrichtung individuell für jeden Händler

Innerhalb des QIS wird jeder Händler hinterlegt. Für jeden Händler kann ein eigener Katalog (mit Sofon-Modellen) mit eigenen Preislisten für Vertriebskosten zusammengestellt werden. Zudem kann die Anzahl der Anwender für jeden Händler festgelegt werden. Der Anwenderverwalter des Händlers kann selbstständig Benutzer anlegen, löschen oder anpassen.

QIS-Einrichtung abhängig von der Funktion / Anwender

Für die Verwendung des QIS ist ein Benutzername (E-Mail-Adresse) und ein Passwort erforderlich. Mit jedem Benutzernamen ist eine Funktion (Rolle) verknüpft, die darüber bestimmt, wozu der Anwender berechtigt ist. Der Anwender ist mit einem Händler verknüpft und damit mit den Einstellungen für diesen Händler. Anschließend kann bei jeder Rolle angegeben werden, ob jemand z.B. Angebote und Aufträge des anderen einsehen darf und ob er ein Angebot in einen Auftrag umwandeln darf.

Funktionen QIS für den Anwender

  • Login für jeden Anwender 
  • Verwaltung von Kunden und Kontakten
  • Übersicht der getätigten Angebote und Aufträge
  • Kopierfunktionen für einfache Wieder-verwendung der Angebote und Aufträge
  • Bedarfsanalyse
  • Produktauswahl
  • Produktkonfiguration
  • Verkaufspreisberechnung auf Basis von Preislisten und Währung
  • Visualisierung
  • Dokumentengenerierung im Firmen-Layout des Händlers als Word- oder PDF-Datei
  • Mailen der generierten Dokumente an den Benutzer
  • Angebote in Aufträge umsetzen
  • Such- und Sortierfunktionen für Angebote und Aufträge

Funktionen QIS für den Verwalter

  • Verwaltung der Händler
  • Verwaltung der Rollen und Autorisierungen
  • Verwaltung von Anwendern und Logins 
  • Verwaltung der Layoutnutzer –Interface 
  • Pflege der Angebots-/Auftragsmodelle
  • Katalogpflege 
  • Preislistenpflege
  • Zuweisung von Preislisten an Händlern

Vorteile QIS

  • Einfache Erstellung von Angeboten und Aufträgen durch Händler
  • Automatische Angebots- und Auftragsgenerierung
  • Durchlaufzeitverkürzung für Händler
  • Zeitersparnis für den Lieferanten
  • Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Lieferanten dank einfacher Prozesse
  • Fehlerfreie Angebote und Aufträge einschließlich technischer Spezifikationen für Lieferanten
  • Automatische Verarbeitung in der Lieferanten-Auftragsverwaltung