Connect with us   icon linkedin top   icon xing top
background image 0
background image 1
background image 2
Dienstag, 29.08.2017
Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Carthago und Sofon feiern den Live Gang vom Händlerportal

carthagoCarthago und Sofon feiern den Live Gang vom Händlerportal auf der Caravan Salon 2017 in Düsseldorf
Düsseldorf, Deutschland – Die Caravan Salon 2017 ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans. Jedes Jahr treffen sich hier die Reisemobilhersteller mit ihren Händlern und Kunden, um die neuen Trends der Branche vorzustellen.
In diesem Jahr stellt Carthago nicht nur die neuen Reisemobile und Neuerungen vor, sondern ebenfalls ihr neues Händlerportal von Sofon für ihre Händler.

Die Nutzung des Händlerportals von Sofon auf der Messe zeigt die gute Zusammenarbeit zwischen Carthago und Sofon.

Jürgen Fleuter, Carthago Vertriebsleiter Zentraleuropa / Leiter Vertriebsinnendienst, Christian Brillisauer, Carthago Teamleiter Organisation und Change Management, Johan Wolthuis, Group Sales Director Sofon und Klaus Koch, Consultancy Manager Sofon, haben sich auf der Messe getroffen und sich über das gemeinsame Projekt und weitere Zukunftspläne ausgetauscht, um Carthago noch mehr Nutzen mit Sofon zu bieten.

sofon carthago
Personen von links nach rechts: Maike Köppe (Carthago), Christian Brillisauer (Carthago),
Klaus Koch (Sofon), Johan Wolthuis (Sofon), Jürgen Fleuter (Carthago), Markus Feiner (Carthago).

Über Carthago

Carthago Reisemobilbau wurde 1979 von Karl-Heinz Schuler gegründet. Heute beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen ca. 1.100 Mitarbeiter und zählt in Europa zu den führenden Premium-Herstellern. Nicht von ungefähr heißt der Markenslogan: Carthago – das Reisemobil.
2013 hat das Unternehmen Carthago-City im oberschwäbischen Aulendorf mit der modernsten Reisemobilfertigung Europas bezogen. Mit der Tochtermarke Malibu kehrt Carthago zurück zu seinen Wurzeln, den Campingbussen.

Über Sofon

Sofon bietet softwarebasierte Lösungen für Unternehmen mit kundenspezifischen Produkten und Dienstleistungen. Mit Sofon Lösungen unterstützen die Kunden ihren spezifischen Verkaufsprozess. Ziel der Lösungen ist die Verbesserung von Prozessen, in denen Angebote, Verträge, Aufträge und die darin festgelegten Bedingungen eine zentrale Rolle spielen. Da Sofon generisch gestaltet ist, kann es ohne Anpassung für eine große Vielfalt an Lösungen genutzt werden. Von der Angebotserstellung bis zum Vertragsmanagement. Sofon unterstützt dabei sowohl den Verkaufsprozess als auch alle vor- und nachgelagerten Abläufe.
gelesen 278 mal
In diesem Themenbereich auch interessant « Carthago geht live mit Händlerportal